0176 20 66 47 42 hallo@frau-winter.de

wintermond

Mit täglichen Selfcare-Impulsen durch die kalte Jahreszeit

23.11.2022 bis 21.01.2023

Gemeinsam überwintern

NIMMST DU DIR JEDES JAHR AUF’S NEUE VOR, IM WINTER RUNTERZUFAHREN, ABER ES KLAPPT NICHT? MÖCHTEST DU ACHTSAMER SEIN UND INNERLICH ZUR RUHE KOMMEN? WÜNSCHST DU DIR MEHR HELLE MOMENTE UND EIN GEFÜHL VON GEMEINSCHAFT IN DER GRAUEN JAHRESZEIT?

IN MEINER WINTERBEGLEITUNG FÜHRE ICH DICH MIT KLEINEN TÄGLICHEN IMPULSEN DURCH DIE TRÜBE UND DOCH WUNDERSCHÖNE ZEIT DES JAHRES – FÜR MEHR INNERE STÄRKE UND RUHE.

• DEM WINTERBLUES TROTZEN

• DIE MAGIE DER RAUHNÄCHTE NUTZEN

• VOLLER KLARHEIT INS JAHR 2023

Gemeinsam überwintern

NIMMST DU DIR JEDES JAHR AUF’S NEUE VOR, IM WINTER RUNTERZUFAHREN, ABER ES KLAPPT NICHT? MÖCHTEST DU ACHTSAMER SEIN UND INNERLICH ZUR RUHE KOMMEN? WÜNSCHST DU DIR MEHR HELLE MOMENTE UND EIN GEFÜHL VON GEMEINSCHAFT IN DER GRAUEN JAHRESZEIT?

IN MEINER WINTERBEGLEITUNG FÜHRE ICH DICH MIT KLEINEN TÄGLICHEN IMPULSEN DURCH DIE TRÜBE UND DOCH WUNDERSCHÖNE ZEIT DES JAHRES – FÜR MEHR INNERE STÄRKE UND RUHE.

• DEM WINTERBLUES TROTZEN

• DIE MAGIE DER RAUHNÄCHTE NUTZEN

• VOLLER KLARHEIT INS JAHR 2023

 

Alle Lebewesen fahren im Winter runter. Nur wir Menschen fahren hoch. Wir haben vergessen, dass die Winterzeit eine Zeit der Einkehr, der Ruhe und der inneren Klarheit ist. Insbesondere bei uns Müttern steigt das Stresslevel und der Mental Load rund um Weihnachten heftig an. Und was fällt meist zuerst hinten runter?
Genau, die eigene Selbstfürsorge. Dabei ist es gerade im Winter so wichtig, dass wir Mütter gut auf uns achten — und aufeinander.

Deshalb habe ich
“Wintermond — Deine Winterbegleitung” kreiert. Dich erwarten tägliche Kraft- und Selfcare Impulse, die nicht länger als 15 Minuten dauern. Kleine Momente mit großer Wirkung.

In deinem Wintermond inklusive

  • 60 Tage tägliche Mini-Impulse auf dein Handy
  • Rauhnachtsbegleitung mit Wunschritual
  • Begleitgruppe zum Austausch
  • 3 Monate Zugriff auf alle Materialien

Was dich in den 9 Wochen erwartet…

Audios & Meditationen
Übungen & Tools
Reflexionsfragen
Journalimpulse
Systemische Fragen
Hygge Musik
Selbsterkenntnis
Resilienz-Übungen

Mondmantras
Selbstgefühl
Naturkontakt
Rauhnächte
Selfcare
Embodiment
Achtsamkeit
Erdung

In deinem Wintermond inklusive

  • 60 Tage tägliche Mini-Impulse auf dein Handy
  • Rauhnachtsbegleitung mit Wunschritual
  • Begleitgruppe zum Austausch
  • 3 Monate Zugriff auf alle Materialien

Was dich in den 8 Wochen erwartet…

Audios & Meditationen
Übungen & Tools
Reflexionsfragen
Journalimpulse
Systemische Fragen
Hygge Musik
Selbsterkenntnis
Resilienz-Übungen

Mondmantras
Selbstgefühl
Naturkontakt
Rauhnächte
Selfcare
Embodiment
Achtsamkeit
Erdung

Romy Winter

Ich bin Romy und arbeite sowohl online als auch in eigener Praxis als psychologische Beraterin und systemische Therapeutin für Mütter, Paare und Familien. Ich liebe es, die verschiedensten Aspekte meiner Arbeit zu kombinieren: Resilienz, Systemik, Weiblichkeit, Wissen und Intuition, Ying und Yang, Sonne und Mond, Empathie und Selbstgefühl. Meine Vision ist es, mit Wintermond Frauen zurück in ihre Kraft zu bringen und ihnen in einer tristen Jahreszeit glänzende Momente zu schenken.

FAQ

Wie läuft die Buchung ab?

Nachdem du deinen Platz gebucht hast, wirst du wie üblich zu verschiedenen Zahlungsoptionen weitergeleitet. Sobald die Zahlung bei mir eingegangen ist, erhältst du ein PDF mit allen Informationen und Links.

Wo und wie bekomme ich die Impulse?

Um an der Winterbegleitung teilzunehmen, benötigst du einen Telegram-Account. Dieser kann unkompliziert (und kostenlos) runtergeladen werden und funktioniert ähnlich wie WhatsApp. Darüber hinaus kann man dort aber “Channels” anlegen, über die exklusiv Informationen oder Dateien geteilt werden können. Einen solchen Channel wird es für die Winterbegleitung geben. Du bekommst einen Link und musst sonst nichts weiter tun. Alles was du brauchst ist die Telegram-App.

Was ist Inhalt der Winterbegleitung?

An allen Tagen der zwei Mondzyklen, die die Begleitung andauern wird, bekommst du von mir täglich einen Mini-Impuls. Diese Impulse sind ein bunter Mix aus den Bereichen Selbstfürsorge, Resilienz, Embodiment, Soul Moments, Dankbarkeit, Achtsamkeit. Mal als Audio, mal als Datei, Bild oder Worksheet — aber immer minimalistisch und alltagskompatibel.
In der letzten Dezember- und ersten Januarwoche werden diese Impulse dich im Rahmen eines Wunschrituals durch die besondere Zeit der Rauhnächte (12 Tage) begleiten.

Mit wieviel Zeit-Invest darf ich rechnen?

Die Impulse sind so angelegt, dass du täglich 5-15 Minuten Zeit nur mit dir verbringst. Diese Minuten gehören dann voll und ganz dir!

Wie lange stehen mir die Materialien zur Verfügung?
Der Telegram-Channel wird nach der Begleitung noch mindestens 3 Monate offen bleiben, so dass du ausreichend Zeit haben wirst, Impulse nachzuholen, die du während der Begleitung nicht umsetzen konntest oder wolltest.
Wieso beginnt und endet die Begleitung am Neumond?
Der Neumond steht für den spirituellen Neuanfang, der bei den folgenden Vorhaben hilft: Lebensplanung, neue Projekte umsetzen, Energie für den kommenden Monat tanken. Neumond gilt als ein günstiger Zeitpunkt, um seinem Leben eine neue Wendung zu geben, Wünsche auszusprechen und die eigene Aufmerksamkeit und Energie auf Herzensdinge zu lenken. Und wenn du selbst kein Herzensding bist, dann weiß ich auch nicht. Wichtig ist, sich zu Neumond einen Moment Zeit für sich zu nehmen — und gemeinsam, mit ein bisschen Hilfe von außen, geht das einfach besser. Bestenfalls entstehen so ein paar Rituale und Routinen, die dich auch über den “Wintermond” hinaus begleiten werden.
Kann ich irgendwo meinen persönlichen Fragen stellen?
Es wird eine Begleitgruppe zum Telegram-Kanal geben, wo ihr euch untereinander austauschen könnt. Sollten dort inhaltliche Fragen oder Verständnisfragen auftauchen, werde ich natürlich darauf eingehen. Ansonsten sieht die Winterbegleitung keine Einzelbegleitung vor. Sollten durch die Mini-Impulse bestimmte Prozesse angestoßen werden, bei denen du dir Einzelbegleitung wünschst, kannst du dich gerne melden — dann finden wir auch außerhalb der Terminwarteliste einen gemeinsamen Termin.

Ich freue mich auf dich!